Die Scientist for Future Bochum weisen auf die Klimaschädlichkeit von Erdgas als Brückentechnologie hin.

( Die Studie “Ausbau der Erdgas – Infrastruktur: Brückentechnologie oder Risiko für die Energiewende?” )

Liebe S4Fler,

vor wenigen Tagen haben eine Reihe von Wissenschaftler*innen unter S4F Koordination eine Studie und Stellungnahme zum “Ausbau der Erdgas-Infrastruktur” veröffentlicht. Beteiligt daran aus unseren Reihen war Franziska Hoffart, die dort wichtige Impulse zur Wasserstoffstrategie einbrachte (s. Abschnitt 5).
Die Studie beschäftigt sich zudem unter anderem mit der prognostizierten Erdgas-Nachfrage, der Klimawirkung von Erdgas, der Erdgas-Versorgungssituation und den Risiken für den Ausbau Erneuerbarer Energien.

Die Kernaussage 6 “Ein Ausbau der Erdgasinfrastruktur hätte negative Klimafolgen und ist energiewirtschaftlich unnötig” fasst die wichtigsten Diskussionspunkte treffend zusammen.

Nachfolgend findet Ihr die Links zur Stellungnahme, zur Studie und zur Pressekonferenz von FFF, in der auch der politische Aktions-Rahmen im Hinblick auf Nordstream 2 in MV vorgestellt wird. In dieser Woche stehen dort Gespräche zwischen der Ministerpräsidentin und Aktivisti+Wissenschaftler*innen an.

Viele Grüße , i.A. Larissa und David

Scientists for Future Bochum (S4F-BO)
Kontakt: s4f-bochum@posteo.de
Homepage: https//s4f-bo.de
Projekte: https://wachstumswende.de/project/scientists-4-future-bochum/
Twitter: https://twitter.com/S4FBochum (@S4FBochum) S4F-BO

Scientists for Future (D,A,CH)
https://www.scientists4future.org/about/charta/
https://twitter.com/sciforfuture
(@sciforfuture) https://www.instagram.com/scientists4future/

_______________________________________________
s4f-bochum mailing list
s4f-bochum@lists.posteo.de
https://lists.posteo.de/listinfo/s4f-bochum


( Info von Ingo )

Skip to content