14. Plenum TO 16.12.20 18h (Telko/ViKo + PAD s.u.)

Ach was waren das für Zeiten ….. :


Die Coronapandemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


ENTWURF Tagesordnung 16.12.2020

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. Offener Gedankenaustausch:
    Wie stellt sich BoKlima künfig auf ?
    (Selbstverständnis, Wirkungsstrategien und Verortung im Rahmen eines übergeordneten Nachhaltigkeitsbündnisses)
  3. Konkrete Aktionen / Aktivitäten
    1. Bericht über die Plakatierung gegen die Fällung der Bäume
    2. 8. Klimantstandsbrief
    3. Aktionsvorschlag zum Entwicklungsgebiert ‘An der Neustraße’:
      “12 Bäume, 12 Gedichte und 12 Bürger*innen”
      Es gilt eine aus der Zeit gefallene Stadtplanung und Wirtschaftsentwicklung zu verhindern!
      (siehe FORUMSBEITRAG von Stefan)
  4. Berichte
    1. Haus des Wissens (Ingo)
    2. 7. Klimanotstandsbrief: 5 Jahre Pariser Klimaschutzabkommen
    3. AG Verkehr
  5. Filme (sind fertig und da …)
    1. weiteres Vorgehen
  6. Sonstiges
    1. Homepage: Vorabmaßnahme: teilw. Austausch der Fotos im HEADER (Vorschlag Stefan)
    2. Beantwortung Anfrage vom 21.10. zum Müllsammeln (Frederic)
    3. Stadt ORGA : neuer Rat , neue Ausschüsse
    4. Struktur-Diskussion aller (Klima-)_Inis
    5. Nutzung von slack zur schnellen Kommunikation
      ( https://boklima.slack.com/ ist eingerichtet )

  1. ORGA :
    1. Telko – Einwahl via Telefon :
      ( damit auch Leute ohne entspr. Umgebung teilnehmen können)
    2. pad : https://yopad.eu/p/…..
      ( für TO und gemeinsames schreiben )
    3. Video via Jitsi (Bitte Ton abschalten ) :
    4. Tagesordnung :https://boklima.de/?p=6883
    5. Protokoll (im PAD) : xx

13. Plenum TO 18.11.20 18h (Telko + PAD s.u.)

Ach was waren das für Zeiten ….. :


Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


ENTWURF Tagesordnung 18.11.2020

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. ORGA :
    1. Telko – Einwahl via Telefon :
      ( damit auch Leute ohne entspr. Umgebung teilnehmen können)
    2. pad : https://yopad.eu/p/…..
      ( für TO und gemeinsames schreiben )
    3. Video via Jitsi (Bitte Ton abschalten ) :
    4. Tgesordnung
    5. Protokoll (im PAD) : xx
  3. ..
  4. Bericht aus :
    1. BmH …
    2. neues NachhaltigkeitsBündnis (David)
    3. Bericht Grünen-Gespräch (Ingo , Thomas)
    4. AG Verkehr ( Holger , Brigitte , Thomas)
    5. Akteursforum Stadt (Thomas)
    6. weitere Kurzberichte der Netzwerktreffen , Kampagnen und Unterstützer*innen , AG’s
  5. Haus des Wissens (Ingo)
  6. Filme ( Pit , Thomas )
  7. Struktur-Diskussion aller (Klima-)_Inis
  8. Regelmäßige TO Checks , Ausschüsse und Rat
    1. Ziel -> Schwerpunktsetzungen BoKlima -> Presseresonanz verbessern
    2. WER / Wie Oft / eigene Blog Liste vs Seite
  9. Einführung von Video Konferenzen (Stefan)
  10. Nutzung von slack zur schnellen Kommunikation
    ( https://boklima.slack.com/ ist eingerichtet )
  11. Arbeitsschwerpunkte / Arbeitsprinzip BoKlima:    für ausgewählte konkrete Baustellen / Planungen / Situationen allgemeine Prinzipien des Klimaschutzes fordern und nach halten
  12. konkrete Aktivitäten / Aktionen
    1. Vorgartenpreis , KOOP-Partner (neu)
    2. Bäume am Friedhof NS7 (OstPark ) noch rettbar ??
    3. Bäume Keistermp / Blankensteiner Str. (Brigitte)
    4. Offene Briefe / Klimanotstandsbriefe
      1. Haus des Wissens , ÖPNV , Markthalle nachhaken
      2. Aktionsform beibehalten? Weitere Themen? Was weiterverfolgen?
    5. Fosil2.solar – Städte-Wettbewerb (Christian)
    6. GLS – Kontakt machen
    7. neue ?
    8. Silberne Zitrone für Steingärten Zusammen mit GLS ??
    9. Film Projekt (PIT)
  13. Verzettelung der Initiativen   Ansatzpunkte dem entgegenzuwirken
  14. Verschiedenes
  15. Sammlung klimarelevanter News — Darstellung auf BoKlima / Kopy vs Verlinkung

12. Plenum TO 21.10. 18h (Telko + PAD s.u.)

Ach was waren das für Zeiten ….. :


Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


ENTWURF
Tagesordnung 21.10.2020
( als Telko + PAD + evtl. Jitsi ,
Einwahl : 089 / 943 999 55 , Raum 786821 #
pad : https://yopad.eu/p/201021-BoKlima-Plenum
) :

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. ORGA :
    1. Einwahl : 089 / 943 999 55 , Raum 786821 #
    2. pad : https://yopad.eu/p/201021-BoKlima-Plenum
    3. Tgesordnung
    4. Protokoll (im PAD) : xx
  3. Wahl-Nachlese –– Schlussfolgerungen für BoKlima
    1. Koalitionsverandlungen — Gespraech mit den Grunen (Ingo)
    2. Tagesordnung nächste Ratssitzung (alter Rat: 29.10)
      – Reaktionen BoKlima?
  4. Akteursforum Stadt (Thomas)
  5. Kurzberichte der Netzwerktreffen , Kampagnen und Unterstützer*innen , AG’s
    1. Bericht vom Netzwerk-Plenum – Treff 15.10 ???
    2. Bochum Muss Handeln
      – Stand und weiteres Vorgehen, Kampagnen , Reaktionen? Perspektiven?
      – …
    3. weitere AG’s / Unterstuetzer – KlimaWende , …
    4. Straffung und Entrümpelung AG Struktur / AG’s bereinigen
  6. Regelmäßige TO Checks Ausschüsse und Rat
    1. Ziel -> Schwerpunktsetzungen BoKlima -> Presseresonanz verbessern
    2. WER / Wie Oft / eigene Blog Liste vs Seite
  7. Einführung von Video Konferenzen (Stefan)
  8. Arbeitsschwerpunkte / Arbeitsprinzip BoKlima:
    für ausgewählte konkrete Baustellen / Planungen / Situationen allgemeine Prinzipien des Klimaschutzes fordern und nach halten
  9. konkrete Aktivitäten / Aktionen
    1. Vorgartenpreis , KOOP-Partner (neu)
    2. Bäume am Friedhof NS7 (OstPark ) noch rettbar ??
    3. Offene Briefe / Klimanotstandsbriefe
      1. Haus des Wissens , ÖPNV , Markthalle nachhaken
      2. Aktionsform beibehalten? Weitere Themen? Was weiterverfolgen?
      3. neue ?
    4. Silberne Zitrone für Steingärten Zusammen mit GLS ??
    5. Film Projekt (PIT)
  10. Verzettelung der Initiativen
    Ansatzpunkte dem entgegenzuwirken
  11. Verschiedenes
    1. Sammlung klimarelevanter News — Darstellung auf BoKlima

11. Plenum TO 16.09. 18h (Alsengarten, hinter Haus der Beg. Alsenstr. 19)


Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


ENTWURF Tagesordnung 16.09.2020:

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. Wahl-Nachlese
    1. Wahlergebnisse kurz vorstellen
    2. Schlussfolgerungen für BoKlima
  3. Kurzberichte der AG’s , Kampagnen und Unterstützer*innen
    1. Bochum Muss Handeln
      – Stand und weiteres Vorgehen, Reaktionen? Perspektiven?
      – …
    2. weitere AG’s / Unterstuetzer
      – KlimaWende , …
    3. Anzahl AG’s bereinigen
    4. Umgang mit Protokollen ?
  4. KlimaDemo / KlimaStreik 24.09
    1. Klimastreik, Teilnahme / Aktionen BoKlima Ideen?
    2. Stand von Boklima ?
    3. Transparent ?
    4. Flyer ?
  5. Regelmäßige TO Checks Ausschüsse und Rat
    1. Ziel -> Schwerpunktsetzungen BoKlima -> Presseresonanz verbessern
    2. WER / Wie Oft / eigene Blog Liste vs Seite
  6. kontinuierliches Netzwerken durch wen? / mit Wem
  7. Arbeitsschwerpunkte / Arbeitsprinzip BoKlima:
    für ausgewählte konkrete Baustellen / Planungen / Situationen allgemeine Prinzipien des Klimaschutzes fordern und nach halten
  8. konkrete Aktivitäten / Aktionen
    1. Vorgartenpreis , KOOP-Partner (neu)
    2. Bäume am Friedhof NS7 (OstPark ) noch rettbar ??
    3. Offene Briefe / Klimanotstandsbriefe
      1. Haus des Wissens , ÖPNV , Markthalle nachhaken
      2. Aktionsform beibehalten? Weitere Themen? Was weiterverfolgen?
      3. neue ?
    4. Silberne Zitrone für Steingärten Zusammen mit GLS ??
    5. Film Projekt (PIT)
  9. Verzettelung der Initiativen
    Ansatzpunkte dem entgegenzuwirken
  10. Verschiedenes

10. Plenum TO 19.08. 18h (Alsengarten, hinter Haus der Beg. Alsenstr. 19)


Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


ENTWURF Tagesordnung 19.8.2020:

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. Kurzberichte der AG’s und Unterstützer*innen
    1. ( Was ist inzw. passiert : Klimademo , …. , Aktivität Klimawende )
    2. Umgang mit Protokollen ?
  3. Bochum Muss handeln
    Stand und weiteres Vorgehen, Reaktionen? Perspektiven?
  4. Verzettelung der Initiativen
    Ansatzpunkte dem entgegenzuwirken
  5. Film- Foto -Projekt
    Weitere bzw. fertige Stadt-Grün–Filme:
    1. Stehen mit Bilder des Drehtages zur Verfügung
    2. Blumenwiese Fritz? Was ist damit?
    3. Stadtwaldverein Reiterhof
    4. Stadtwaldverein Zeppelindamm
    5. Neue Wattenscheider Blumenwiese
    6. Obstwiesen
    7. Silberne Zitrone für Steingärten
      Zusammen mit GLS ??
  6. Klimanotstandsbriefe
    Aktionsform beibehalten? Weitere Themen? Was weiterverfolgen?
  7. Flyer? doch drucken !
  8. Andere / weitere Aktionen
    1. z.B. Wahl Stände der Parteien besuchen mit Forderungen
    2. Aktionen geg. Versiegelung
      ( Hitzeinseln in der Stadt , s Film Lesch )
  9. Leitlinien , Vereins-Regeln?
  10. Verschiedenes

9. Plenum TO 15.07. 18h (Umweltzentrum ggfls. Alsengarten, Alsenstr. 19)

Hallo,

am Mittwoch, 15.07.20 steht um 18 Uhr das nächste Bündnistreffen an. Der Ort wird witterungsabhängig kurzfristig bekanntgegeben.

Ein Themenschwerpunkt sollten die Wahlprüfsteine sein. Lest dazu bitte auf https://muenchen-muss-handeln.de/mitmachen/  unter Forderungen der Fridays for Future die Forderungen für München. Schreibt Eure Vorschläge bitte ins Forum unter https://boklima.de/?page_id=343&view=topic&id=144#postid-441  Wahlprüfsteine vom “Netzwerk f Bürgernahe Stadtentwicklung” und von “Stadt für Alle” stehen dort als Text (am Anfang) und unter “200626-wahlpruefsteine-stfa.pdf” z. Z. am Ende.

Ein weiterer Schwerpunkt wäre das Thema “Wie werden wir mehr” Für die Werbung von Mitarbeitern*innen steht ein Flyer-Entwurf unter https://boklima.de/?page_id=343&view=topic&id=150 Bitte auch dort Eure Kommentare reinschreiben.

Schickt bitte Eure Vorschläge zur Tagesordnung als Antwort an
boklima(.at.)boklime(.dot.)de

Viele Grüße Ingo


Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


Tagesordnung:

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. Kurzberichte der AG’s und Unterstützer*innen
  3. Neuigkeiten zu den Klimanotstandsbriefen
    1. Antwort der Grünen zu allen Briefen gemeinsam
    2. Haus des Wissens
    3. Betriebskonzept Markthalle (im Haus des Wissens)
    4. ÖPNV
    5. Flächenfraß
    6. Weitere Ideen (wer ist bereit daran zu arbeiten?):
      1. zu aktuellen Bebauungsplänen (Zusammenarbeit mit BI‘s?)
      2. Solarinitiative
      3. Landwirtschaft
      4. Nachhaltigkeit in der Verwaltung
      5. Nachhaltigkeit bei den Beteiligungsgesellschaften
      6. Stadtwerke
  4. Schwerpunktthema Bochum Muss handeln (David) u Wahlprüfsteine
    1. Stand / Ziel / Vorgehen B muss handeln
    2. Diskussion ersetzt / ergänzt die Aktion / Kampagne WPS ?
    3. mögliche Themen unserer WPS :
      ( Klima , … , ÖPNV , Klimanotstand , Stadt – Ungamg mit … )
      1. Aktionsplan / weiteres Vorgehen
      2. Beispiele Netzwerk Stadtentwicklung erste Ruecklaeufe ….
  5. Schwerpunktthema Wie werden wir mehr? ( *Kurzer* Gedankenaustausch)
    Ideen, wie wir mehr Menschen für die Mitarbeit im Bochumer Klimaschutzbündnis begeistern können sind gefragt
    1. Flyer: Entwurf von Steffen , Angebot 1000 : 66Eu +MWst
      ( evtl. Problem Hintergrund )
    2. Film-Projekt Film-Projekt(e) Bericht und Ausblick/Diskussion über weitere Themen neben “StadtGrün”
      Weitere Stadt-Grün – Themen :
      1. Verkehr
      2. Dach-Nutzung ( Dach-Garten / Photovoltaik / … ) / Überfliegen der Dächer
    3. Social Media Nutzung
  6. Leitlinien , Vereins-Regeln , … (Philipp) , Diskussion, … , Brauchen wir das ?
  7. Verschiedenes
    1. Brainstorming Welche Aktivitäten / Schwerpunkte bieten sich für die nächsten Wochen an?

8. Plenum TO 17.06. 18h (Umweltzentrum ggfls. Alsengarten, Alsenstr. 19)

Hallo, hiermit laden wir herzlich zum nächsten Treffen des Bochumer Klimaschutzbündnisses ein: am 17.06.2020 werden wir uns um 18:00 Uhr treffen: Umweltzentrum, Alsenstr. 27, bei trockenem Wetter im Alsengarten (Alsenstr. 19).

Die Coronaepedemie verdrängt zur Zeit alle anderen Themen. Aber auch wenn die Treibhausgasemissionen aktuell zurückgehen sind effektive Maßnahmen wegen der lang anhaltenden katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise dringend notwendig. Die Emissionen werden leider wieder ansteigen.


Tagesordnung:

  1. Begrüßung insbesondere neuer Mitstreiter*Innen
  2. Kurzberichte der AG’s und Unterstützer*innen
    – Schwerpunktaktivitäten der Radwende (angefragt)
  3. Kurzberichte zu den Klimanotstandsbriefen (1 bis 5 sind abgesandt: )
    1. Haus des Wissens
    2. ÖPNV
    3. Betriebskonzept Markthalle (im Haus des Wissens)
    4. 1 Jahr Klimanotstand / aktuelle Reaktionen
    5. Flächenfraß
    6. Weitere Ideen (wer ist bereit daran zu arbeiten?):
      1. zu aktuellen Bebauungsplänen (Zusammenarbeit mit BI‘s?)
      2. Solarinitiative
      3. Landwirtschaft
      4. Nachhaltigkeit in der Verwaltung
      5. Nachhaltigkeit bei den Beteiligungsgesellschaften
      6. Stadtwerke
  4. Schwerpunktthema des letzten (7.) Treffen aufgreifen/abschließen : Hier, wo das WIR noch zählt
    Eine Kampagne zum “Wir-Gefühl” mit dem irrwitzigen Ausrutscher
    Dein Parkschein geht auf’s WIR”  
    1. Sollen wir uns mit dem Thema weiter beschäftigen, Aktion endet ja schon in 2 Wochen?
    2. Wenn doch, wie? (Gegenaktion via Plakat? Spießrutenlauf Parkhauseinfahrt(en)?)
    3. Andere Inis (StadtFürAlle, Attac, Okupy, …) – eigene Site ab 01.07. !!
    4. Kontakt zur GLS (Wobei wünschen wir uns Unterstützung durch die GLS?)
  5. Brainstorming Schwerpunktsetzungen
    1. Welche Aktivitäten / Schwerpunkte bieten sich für die nächsten Wochen an?
  6. Wie werden wir mehr? ( *Kurzer* Gedankenaustausch)
    Ideen, wie wir mehr Menschen für die Mitarbeit im Bochumer Klimaschutzbündnis begeistern können sind gefragt
    1. Flyer: Wir sollten einen Flyer vlt. Postkarte zum Auslegen in Geschäften , Kneipen , … erstellen . Inhalte : Was wir machen , Ziele , Verweis auf Site , Treffen / Telkos , …
    2. Film-Projekt Film-Projekt(e) Bericht und Ausblick/Diskussion über weitere Themen neben “StadtGrün”
      Weitere Stadt-Grün – Themen :
      1. Verkehr
      2. Dach-Nutzung ( Dach-Garten / Photovoltaik / … ) / Überfliegen der Dächer
    3. Social Media Nutzung
  7. Verschiedenes
    1. Wahlprüfsteine
      Welche existieren bereits?
      Wer hilft mit “boklima WP” zu formulieren .
    2. Inhalte für BoKlima : Wer scannt welche Medien und verlinkt / bereitet ein wenig auf …
      1. RIS ;
      2. Tages-Presse (WAZ / Taz / FR / Spiegel / … )
      3. Medien ( WDR / republica.org / …. )
      4. sonstige ( … )
    3. Coaching für die Handhabung und Struktur von BoKlima.de sowohl für reine Leser wie auch für Leute die Beiträge erstellen / Bearbeiten möchten . Neue Termin-Angebote ( per WebConf / evtl. Alsenstr.27 ) ?
    4. Termin für Telko zur Web-Site
    5. Veranstaltungen
    6. Leitlinien von Philipp – Wer arbeitet mit daran ?
    7. Vorgartenpreis ausloben?

Weitere Themenvorschläge für die Tagesordnung sind sehr willkommen,
Bitte hier eintragen oder via Mail an : mailto:boklima (.bei.) boklima (.dot.) de .